Unsere Ideen und unsere Motivation

Foto: Lizenzfrei von Pixabay

Unsere Ideen und unsere Motivation

2020 hat uns gezeigt, dass es im Bildungsbereich Möglichkeiten und Chancen zur Verbesserung und Weiterentwicklung gibt. Die Politik spricht gerne über die Wichtigkeit der Bildung. Auch wir halten Bildung für ein wichtiges Fundament im Leben der Menschen.

Die Corona Krise und die mit ihr verbundenen Maßnahmen haben viele Kinder und Jugendliche und auch ihre Eltern vor neue, bisher noch nie dagewesene Herausforderungen, wie z.B. monatelanges Distance Learning, gestellt. Dies hat bei vielen Menschen, die davon betroffen waren und sind, Spuren hinterlassen – sei es auf physischer, psychischer oder mentaler Ebene.

Dann: die Öffnung der Schulen, aber nur für wenige Tage in der Woche – unter vollkommen „neuen“ Voraussetzungen und Rahmenbedingungen.

Doch nicht nur die Lernenden und ihre Eltern hatten mit großen Herausforderungen umzugehen. Auch viele Wissensvermittler standen vor neuen bisher nicht bekannten Aufgabenstellungen.

Wir sind überzeugt, dass wir mit der Corona-Krise eine seit langer Zeit einzigartige Chance und Möglichkeit haben, Bildung neu zu denken und zu gestalten!

Da in Österreich die allgemeine Schulpflicht bei rechtzeitiger Anmeldung auch im sogenannten „häuslichen Unterricht“ erfolgen kann, haben wir uns ein Konzept überlegt, wie wir Familien, deren Kinder zu Hause lernen und Freilerner unterstützen können.

Wir verbinden Menschen miteinander – und zwar in einem geschützten und vertrauensvollen Raum für alle!